Matepono 90 (Salomon-Inseln) – Extrafeine Schokolade

CHF 11.40

Diese intensive und vollmundige Mischung von Crus de Propriété entfaltet langsam eine reiche aromatische Palette, die von einem säuerlichen und fruchtigen Auftakt bis zu einem holzigen Abgang mit Noten von Mahagoni, Oud und Havanna reicht.

es ist zu heiss zum Verschicken

Sie müssen sich registrieren, um die Wartelistenfunktion nutzen zu können. Bitte sich anmelden oder ein Konto erstellen
Beschreibung

Das östlich von Papua-Neuguinea gelegene Königreich der Salomon-Inseln besteht aus tausend Inseln und Inselchen, die ein entstandenes Territorium darstellen, das kaum grösser ist als die Schweiz.

In den letzten Jahren haben kleine familiäre Kakaofarmen allmählich die grossen Ölpalmenplantagen ersetzt. Obwohl salomonischer Kakao noch wenig bekannt ist, hat er sich als seltener und subtiler Sortenkomplex etabliert.

Die Kakaoplantage von David Junior Kebu befindet sich im Nordosten der Insel Guadalcanal, in der Nähe der Stadt Honiara. Der am Ufer des Flusses Matepono gelegene Familienbetrieb zeichnet sich durch die Qualität der Sorgfalt bei der Fermentierung, Trocknung und Auswahl der Bohnen aus. Diese Arbeit brachte ihr bei den International Cocoa Awards 2015 eine Goldmedaille ein.

Zusätzliche Informationen
Gewicht 70 g
Schokolade

Extrafeine dunkle Schokolade

Kakao

90%

Herkunft

Guadalcanal, Solomon Islands

Terroir

Matepono River

Kakaosorte

Amelonado & Trinitario

Jahrgang

2019

Verkostungsnotiz

vollmundig und tief. Herb-fruchtiger Auftakt, gefolgt von holzigen Aromen und einem Havanna-Abschluss.

Röstung

53 Minuten bei 109°C

Conchieren

20 Stunden

Reifung

14 Tage

Zutaten

Kakaokerne (Salomon-Inseln), Rohrohzucker, Kakaobutter, Vollrohzucker. Kakao: mindestens 90%

Allergien

Frei von Soja-, Gluten-, Laktose- und Nussspuren

Nährwerte/100g

Energie: 626 kcal (2584 KJ), 52g (Davon gesättigte Fettsäuren: 33g), Kohlenhydrate: 15g (Davon Zucker: 9g), Ballaststoffe: 12g, Eiweiss: 11g, Salz: 0.1g