Quillabamba 100 (Peru) – Extrafeine Schokolade

CHF 11.50

Dieser herrlich cremige Cru de Terroir bietet Noten von Zedrat-Zeste auf einem intensiven Hintergrund von Sandelholz und Muskatblüte.

Description

Die kleine Stadt Quillabamba liegt in den Ausläufern der Anden im Süden Perus, nur wenige Kilometer von dem berühmten Machu Picchu entfernt.

An den Ufern des Urubamba-Flusses, am Rande des heiligen Tals der Inkas gelegen, beherbergen die Wälder eine seltene einheimische Kakaosorte: Chuncho.

Dieser kostbare Kakao wird von etwa hundert Familien unter strikter Einhaltung der Regeln des biologischen Landbaus und der nachhaltigen Agroforstwirtschaft in einer durchschnittlichen Höhe von 1.200 Metern angebaut. Er besteht aus sehr kleinen Bohnen mit zarten und konzentrierten Aromen.

Er wird zwischen Januar und April geerntet, schonend in Holzkisten fermentiert und unter Aufsicht peruanischer Agronomen in der Sonne getrocknet.

Additional information
Weight 70 g
chocolat

100% Kakaomasse. Vegan.

cacao

100%

origine

Provincia de La Convención, Perú

terroir

Quillabamba

variété

Chuncho

millésime

2021

notes de dégustation

Ehrlich und weich. Zedrat-Zeste auf intensiven Noten von Sandelholz und Muskatblüte.

torrefaction

43 Minuten bei 104°C

conchage

72 Stunden

maturation

14 Tage

ingrédients

Kakaobohnen (Peru). Kakao: 100 %. Enthählt von Natur aus Zucker.

allergies

Frei von Soja-, Gluten-, Laktose- und Nussspuren

informations nutritionnelles/100g

Energie: 634 kcal (2552 KJ), 55g (Davon gesättigte Fettsäuren: 35g), Kohlenhydrate: 7g (Davon Zucker: 0.3g), Ballaststoffe: 14g, Eiweiss: 13g, Salz: 0.1g